Gehe heute nicht schlafen,
bevor Du eine Vision gefunden hast,
für die es sich lohnt,
morgen auf zu stehen.
© Bernd Casel

Weiterbildung - IoPT

Die Anliegenmethode: „Selbstbegegnung durch den Anliegensatz“
– Persönliche Anliegen als Schlüssel zur Identität ©

Aurora Wolf & Bernd Casel – über 10 Jahre Erfahrung mit der Anliegenmethode

Worum es im Kern der IoPT geht – Interview mit Prof. Dr. Franz Ruppert

vom 23.04.2020

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auf der Grundlage der von Prof. Dr. Franz Ruppert entwickelten Identitätsorientierte Psychotraumatherapie (IoPT)
bieten wir eine Weiterbildung  zur Anliegenmethode in 8 Modulen an.

Die Inhalte entsprechen der Weiterbildung von Prof. Dr. Franz Ruppert und sind von ihm lizensiert.
TeilnehmerInnen unserer Weiterbildung, die alle Module abgeschlossen haben, erhalten ein Teilnahme-Zertifikat. Dies berechtigt an Update-Seminaren von Prof. Ruppert für Weiterbildungsabsolventen teilzunehmen.

Wer profitiert von der Weiterbildung?
Menschen, die in sozialen und helfenden Berufen tätig sind.
Menschen, die mit Menschen zu tun haben und Verantwortung für die Gesundheit und die Entwicklung anderer Personen tragen.
Menschen, die Dynamiken in zwischenmenschlichen Beziehungen und im beruflichen Umfeld verstehen und verändern möchten, erhalten mit dieser Weiterbildung elementare Grundlagen.

Aus Einzelsitzungen und Weiterbildungen mit Personen die Psychologie studiert haben, wissen wir, das dieses Wissen und die Möglichkeit so mit Menschen zu arbeiten nicht an Universitäten gelehrt wird. Auch Personen die Psychologie studiert haben, sind überrascht von der „Einfachheit“ und Wirksamkeit der Anliegenmethode. An der Hochschule in München bei Franz Ruppert ist dies auch Teil des Studiums.

Mindestteilnehmerzahl: 7
Höchstteilnehmerzahl: 15

Lehrinhalte der IoPT-Weiterbildung

Modul 1: „Die menschliche Psyche“

Modul 2: „Identität und das Trauma der Identität“

Modul 3: „Bindung und Trauma der Liebe“

Modul 4: „Sexualität und sexuelles Trauma“

Modul 5: „Die Anliegen-Methode“

Modul 6: „Täter-Opfer-Spaltung“

Modul 7: „Frühes Psychotrauma“

Modul 8: „Mein Körper mein Trauma mein Ich“

Modul 1-8:
Mehrere eigene Selbstbegegnungen zur Erforschung der eigenen Traumabiographie.

Unsere persönliche Ausrichtung und Schwerpunkt der Weiterbildung:
Bezogen auf die theorethischen Grundlagen und praktischen Umsetzung in die Anwendung der IoPT gibt es 3 Ebenen.
Theorie              = Identitätsorientierte Psychotraumatheorie/-Therapie – abgekürzt IoPT
Methode            = Anliegenmethode – Therapie-Methode, therapeutischer Rahmen zur praktischen IoPT-Arbeit
Technik              = Selbstbegegnung – Arbeit mit Stellvertretern die in Resonanz mit den Informationen des Anliegens gehen

Alle Ebenen der Weiterbildung werden mit vielen praktischen Beispielen zu „lebendigem Wissen“ für alle Teilnehmer.
Wir arbeiten in kleineren Gruppen, damit genügend Raum ist, an konkreten Lebensthemen der TeilnehmerInnen zu arbeiten.
Die praktischen Erfahrungen liefern gleichzeitig den „Rohstoff“ um Theorie- Methode und Technik der IoPT aufzunehmen.

Voraussetzungen:

Interesse an gesunden Beziehungen, am eigenen Mensch sein und gesunde Neugier, die Wahrheiten hinter den „Geheimnissen“ des eigenen Lebens zu entdecken.

Teilnahme an einer Einzelsitzung oder einem unserer Seminartage. So können wir uns kennenlernen und die Art wie wir die IoPT praktizieren vermitteln. Wir sehen dies als Basis um eine verbindliche Entscheidung für die Weiterbildung bei uns treffen zu können.

Termine:

Modul 1 – SA/SO 21-22.11.2020
Modul 2 – SA/SO 23-24.01.2021
Modul 3 – SA/SO 20-21.02.2021
Modul 4 – SA/SO 13-14.03.2021
Modul 5 – SA/SO 24-25.04.2021
Modul 6 – SA/SO 15-16.05.2021
Modul 7 – SA/SO 19-20.06.2021
Modul 8 – SA/SO 24-25.07.2021

Uhr-Zeiten:

  • Samstags 9 Uhr 30 – ca. 19 Uhr
  • Sonntags  9 Uhr 30 – ca. 18 Uhr
  • Der Umfang der Weiterbildung beträgt 144 Stunden
[/vc_column]

Seminarleitung:

Aurora Wolf

Aurora Wolf

  • Referentin auf den internationalen Kongressen 2016 und 2018 in München
  • Mit-Autorin in dem Buch von Franz Ruppert – Mein Körper Mein Trauma Mein Ich

Bernd Casel

  • Referent auf dem internationalen Kongress 2016 in München
  • Autor von „Das Geheimnis karmischer Beziehungen“

Aurora Wolf und Bernd Casel
Wir sind beide in der Anliegenarbeit und traumatherapeutischen Begleitung ausgebildet und haben seit 2009 darin Erfahrung, die wir weiter regelmäßig vertiefen. Wir arbeiten hier in einem sehr persönlichen Rahmen, mitten in der Natur.

Seminarort:

73773 Aichwald-(Lobenrot), Schanbacher Straße 2/1
Lobenrot liegt im Landkreis Esslingen ca. 30 Autominuten von Stuttgart

Bitte mitbringen:

Hausschuhe oder dicke Socken

Verpflegung:

Für Getränke und kleine Snaks ist gesorgt. Zur Mittagspause gibt es von Aurora immer verschiedene, vegetarische Kreationen. Die Verpflegung ist bei unseren Seminartagen in Lobenrot ein kostenloses Angebot. Bei Selbstversorgung wegen spezieller Ernährung besteht kein Anspruch auf Erstattung einer Seminargebühr.

Anfahrt:

Parken:

Hier klicken zu Wer&Wo/Anfahrt nach Lobenrot

Kurz hinter der Bushaltestelle im Ort geht es links zu einem großen Wanderparkplatz.
Zu unserer Praxis sind es von dort nur wenige Meter.

Zahlung:

  • Alle Preise inkl. MWST | Voraus- oder Teilzahlungen | Zahlungs-Wunsch bitte im Anmeldeformular unten auswählen.
  • Frühbucher-Rabatt bis 31.Mai 2020 siehe Anmeldeformular unten
  • 1 x 2800 €   – Zahlungseingang bis 6 Wochen vor Modul 1*
  • 2 x 1415 € – Zahlungseingang bis 6 Wochen vor Modul 1 / Modul 5*
  • 8 x   360 € – Zahlungseingang bis spätestens zum 3. Tag des Monates in dem das aktuelle Modul stattfindet. Bitte per Dauerauftrag einrichten.*
  • Ablauf:
    Sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist melden wir uns per Email und bitten mit einer Anzahlung von 300 €* den Weiterbildungsplatz verbindlich zu reservieren. Die Restzahlungen erfolgen dann gemäß individueller Auswahl – 1x 2500 € | 1x 1115 und 1x 1415 | 1×60€ – 7x 360€. Frühbucher entsprechend -die Anzahlung einfach von erster Zahlung abziehen.
    Überweisung zur Bestätigung des Teilnahmewunsches auf folgendes Konto:
    Bernd Casel IBAN-Nr.: DE03 6005 0101 0008 100957

Wir senden dazu auch eine Rechnung mit allen Daten per Email.

Fragen:

Telefon: 0711 – 315 777 08

Hier können Sie Ihre Anmeldung zur Weiterbildung an uns senden.
*Bitte beachten Sie, das die Vergabe der Plätze nach Eingang erfolgt und die Teilnahme nur bei Bestätigung garantiert ist.

Anmeldung Weiterbildung-IoPT in Aichwald-Lobenrot

Ihre Daten werden vertraulich behandelt - Link zu unseren Datenschutz

Ihr Vorname und Nachname (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefon-Nummer (Pflichtfeld)

Ihre Straße und Haus-Nr (Pflichtfeld)

Ihre Postleitzahl und Wohnort (Pflichtfeld)

 

Ihre ergänzende Nachricht | Termin-Wunsch

Ich erkläre hiermit, die Datenschutzerklärung gelesen und verstanden zu haben.

Test-Bestätigung - Ich bin kein Roboter | Bitte beantworten Sie folgende Frage


Sie erhalten automatisch eine Kopie
Wenn Sie keine E-Mail bekommen, habe wir auch keine erhalten!!!
Bitte schauen Sie auch in Ihren Spam/Junk-Ordner
- markieren Sie die Nachricht ggf. als "Kein Spam/Junk"
/ vertrauenswürdigen Absender.