Artikel-Blog zum Thema IoPT

Sich selbst und andere – Psychotrauma verstehen

 

Artikel-Blog zum Thema IoPT – vom Kern gesunder Identität

Unser Artikel-Blog zum Thema IoPT möchte helfen, sich selbst und andere besser zu verstehen. Im Kern geht es um die Entwicklung einer eigenen, gesunden Identität für jeden Menschen. Die praktische Erfahrung zeigt, das dies nur möglich ist, wenn umfangreiche Kenntnisse zum Thema Psychotrauma den geschützten Rahmen einer psychologischen Beratung bilden.
Mit alternativen Antworten zu Lebensfragen aller Art, laden wir Dich zum stöbern, schmökern und nachdenken ein.

Psychologie ohne Psychotrauma geht häufig am Menschen vorbei

Für Betrachtungen des Lebens wird häufig die Psychologie bemüht. Oft geht die „psychologische Analyse“ aber am Menschen vorbei.
Viele Menschen fühlen sich bei psychologischen Beratern nicht ernst genommen. Sie wollen deshalb davon nichts mehr wissen.

Vielleicht hast Du ja auch schon schlechte Erfahrungen mit psychologischer Beratung oder Klinikaufenthalten gemacht. Wenn Menschen, die in unsere Praxis finden von Ihren Erfahrungen berichten, stehen uns regelmäßig die „Haare zu Berge“. Davon wollen wir hier aber nicht berichten.

Wir begleiten Menschen vollkommen anders als Du das vielleicht kennst. Wir beginnen da, wo andere meisten schon lange aufgegeben haben. Hintergrund unserer Begleitung ist die langjährige Erfahrung und spezielle Kenntnisse im Bereich Psychotrauma und Identitätstherapie. Daraus ist auch unser Artikel-Blog entstanden. Die meisten Artikel in unserem Blog gibt es als Text zum lesen, als Audio zum hören und als Video zum anschauen.

Die blinden Flecken von altem Wissens – Psychologie im neuem Jahrtausend

Um sich selbst und andere besser zu verstehen, reicht altes Wissen selten aus. Um wirklich im eigenen Leben etwas verändern zu können, benötigen wir ein tieferes Verständnis unserer Psyche. Wenn wir erlauben, daß die Themen mit hinein kommen dürfen, die andere gerne weglassen, wird Psychologie plötzlich spannender als mancher Krimi. Wir möchten hier einen Zugang zu neuem Wissen anbieten. Moderne Psychologie kann heute eine echte Hilfe sein, eigene Anliegen zu bearbeiten. Ein neuer Blick auf frühe Prägungen in unserer Biographie öffnet Zugänge zu blinden Flecken in unserer Lebensgeschichte.
Mit unserem Artikel-Blog möchten wir vermitteln warum dies für Veränderungen wichtig ist.

IoPT – eine Methode, die sich aus komplexen Fragestellungen entwickelt hat

So wie Du haben viele Menschen nicht aufgehört nach Antworten zu suchen. Dank einem klugen Kopf an der Spitze hat sich aus vielen Fragen eine neue Methode entwickelt. Sie macht komplexe Vorgänge unserer Psyche transparent und für jeden verständlich. Und nicht nur das. Wir können ein echtes Gefühl für schädigendes, fremdbestimmtes Verhalten entwickeln. Auch Du kannst aus ungesunden Strukturen heraustreten und in Deine eigene, gesunde Identität hineinwachsen wenn Du das willst. Unsere Webseite und dieser Blog möchten Dir eine Idee davon vermitteln wie das geht.

Neugierig auf alternativen Antworten zu Lebensfragen aller Art? Dann pick Dir einfach einen Artikel heraus der Dich anspricht und leg los.
Wir bieten auch die komplette Mediathek zum Download an.

Viele Artikel stehen auch als Audio-Artikel zur Verfügung.
Einfach mal reinhören oder download für unterwegs.

Nie wieder Normalität?

Jeden Tag stehen Menschen auf, deren Handlungen alle von den Spuren ihrer Kindheit überschattet sind. Manche sagen von sich selbst, daß sie nie wieder zur Normalität zurückkehren können. Sie erwarten sogar, daß alle anderen ihnen in ihre „neue Normalität“ folgen.

Details

Existenzberechtigung – Teil 2

Menschen, die in einem Klima von Nichtbeachtung aufgewachsen sind, konnten als Kind nur durch Anpassung an Fremdbestimmung überleben. Als Erwachsener das eigene Ich zu fühlen und zu definieren wird zum Experiment, bei dem die eigene Person sich nur über Feedback…

Details

Stillstand

Im Stillstand ist die Geschwindigkeit von Bewegung Null. Stillstand ist also die Folge von Bewegungslosigkeit. Nicht immer ist diese Entschleunigung, wie im Wellness-Urlaub, gewollt.

Details

Ängste im Lichte der Wahrheit

Ängste im Lichte der Wahrheit Wenn wir uns Ängste aller Art zu eigen machen, gibt es einen Raum in uns, auf den diese Ängste anziehend wirken. Diese Attraktivität oder Resonanz ist uns meistens nicht bewußt. Irgendwie beschäftigt „Es“ uns und geht uns nicht mehr aus dem Sinn. Oft verfolgt ein Thema uns sogar bis in unsere Träume.…

Details

Liebe und Glück

Wir Menschen neigen dazu unser persönliches Wohlgefühl mit dem Erreichen und Erleben abstrakter Dinge zu verknüpfen und uns davon abhängig zu machen.
Gerne kombinieren wir dabei Elemente wie Liebe & Glück, Geld & Freiheit, Liebe und Sexualität. Bei genauerer Betrachtung und mit gewisser Lebenserfahrung bemerken wir

Details

Vom Leiden zur Not

Die Leiden der Menschheit sind vielfältig. Häufig wird persönliches Leiden im Mensch sein als Ursache von Unzufriedenheit und Unglück identifiziert.

Trotz aller Versuche, Leiden zu verändern, egal ob beruflich, emotional, physisch oder psychisch, können wir „Es“ oft weder nachhaltig verändern noch vollständig auflösen. Manchmal scheint es sogar so, als ob all unsere Bemühungen, Leiden zu verändern, dazu führen, sie noch schneller zu chronifizieren.

Kennen Sie den Effekt, das bei allen Variationen eine Art „Grundleiden“ erhalten bleibt? Wenn ja, haben Sie sich schon einmal gefragt, woher das kommt und warum das so ist? Ich möchte an dieser Stelle ergänzen, das ich hier von Leiden spreche, deren grundsätzliche Natur nicht von Unveränderbarkeit geprägt ist.

Details